Sonntag, 22. November 2015

Meine Überraschung ist gut angekommen :)


Ich habe letzte Zeit überlegt, was ich einer Freundin schenken könnte. Sie liebt immer Tee, und trinkt fast bis 10 mal am Tag. Nun überlegte ich, was meine Fantasien die Richtung gehen könnten. 
Somit hab ich mir eine Bekleidung für eine Tee-Tasse genäht :))))))))
Ich hab mir eine Form bzw. einen Schnitt erstellt und Stofffarben zusammen passend ausgesucht.
Da ich sehr viele Stoffreste liegen habe, versuche ich mal was draus zu machen.

Dieses Schnittmuster hab ich auch selbst erstellt. Zuerst hab ich die "Unterbekleidung" nach den Massen einer Tasse gezeichnet.



Später hab ich nach meinen Fantasien weiteren Schnittmuster entwickelt.
Ich wollte irgendwas klassisches und ungewöhnliches machen, also ähnlich wie einen Herrensakko.
Also erstellte ich aus diesem Untergrundschnitt einen anderen Schnitt. Siehe rote Farbe.


Und natürlich die andere Seite vom "Herrensakko"
Ich habe in der Mitte schon die Knöpfe gezeichnet. 

Nach dem, können Sie für sich selbst auch entscheiden, wie Sie oben am Kragen gestalten. Auch Verschluss hab ich für ein Druckknopf (Snaps) entschieden.

Und so entstand mein Werkstück mit einer Brusttasche :)))








Meine Freundin war einfach glücklich, weil sie sowas noch nie gesehen hatte. Und mich hat es gefreut ihr so eine Überraschung zu machen. :)